Mit der European Digital Entity Norm zur Digitalisierungsstrategie - Bertsch Innovation
News & Events


Mit der European Digital Entity Norm zur Digitalisierungsstrategie
01. Februar 2018

Big Data, Cloud-Lösungen, Augmented und Virtual Reality haben in den vergangenen Jahren Fuß gefasst und machen so den Weg frei für weitere Trends, die die Digitalisierung weiter vorantreiben. Unternehmen versuchen, mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten, indem Systemlandschaften neu implementiert und aktualisiert werden. Wie es um den Grad der Digitalisierung und die damit verbundenen Chancen und Risiken in deutschen Unternehmen steht, zeigt die EDEN (European Digital Entity Norm) Studie auf.

Eden

Information Supply Chain Management (ISCM) ist der zentrale Ansatzpunkt für die digitale Transformation im Unternehmen. Die vom Marktforschungsunternehmen The Group of Analysts initiierte Eden Study misst den Grad der Digitalisierung und die damit verbundenen Chancen und Risiken für Unternehmen in Deutschland.

Bertsch Innovation ist offizieller Sponsor der EDEN-Studie. Lassen Sie hier Ihren EDEN-Level ermitteln.

www.edenstudy.com

Weitere Informationen

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Sie interessieren sich für unsere Produkte oder möchten gerne ein Projekt mit uns umsetzen?
Kontaktieren Sie uns


News-Ticker

02. August 2018
MDT Technologies GmbH ist neuer Bertsch Innovation Kunde
MDT technologies ist neuer Bertsch Innovation Kunde. Für den Elektrogroßhandel erstellt MDT mit e-proCAT Kataloge im ETIM-Format.
Weiterlesen

17. Juli 2018
DREBO Bauträger GmbH ist neuer Bertsch Innovation Kunde
Um ihre Produktdaten zu klassifizieren, nutzt Drebo Solar die e-proCAT Software und prüft ihre elektronischen Kataloge nach BMEcat.
Weiterlesen

10. Juli 2018
LEDS C4 ist neuer Bertsch Innovation Kunde
LEDS C4 erstellt mit e-proCAT elektronische Kataloge im ETIM-Format für den europäischen Elektrogroßhandel.
Weiterlesen