News & Events


mediacockpit und InBetween im Tandem – Vortrag auf den InBetween Kundentagen am 29.09.2017
08. September 2017

Die COMPO Gruppe nutzt das PIM-/MAM-System mediacockpit seit 2016 als zentrale Plattform für Daten und Assets seines gesamten Produktportfolios. Henning Schulz, zuständig für die Koordination/Projekte Cluster Central Europe bei Compo, wird auf den InBetween-Kundentagen am 29.07.2017 über die tägliche Vertriebsarbeit mit mediacockpit und die Ausleitung der Daten in den Print-Kanal berichten.

Vortrag Compo

Der Vertrieb leitet täglich Daten für Kunden über den Publisher aus. Zudem bezieht das CMS der öffentlichen COMPO Unternehmenswebseite Daten und Assets über die REST API. In Deutschland und Österreich werden mit Hilfe der Software InBetween der jährliche Produktkatalog und die Preisliste direkt mit XML-Daten aus mediacockpit teilautomatisiert erstellt. Zukünftig werden die Daten noch in GDSN Datenpools der COMPO ausgeleitet.

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

www.compo.de

Weitere Informationen

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Sie interessieren sich für unsere Produkte oder möchten gerne ein Projekt mit uns umsetzen?
Kontaktieren Sie uns


News-Ticker

17. Juli 2018
DREBO Bauträger GmbH ist neuer Bertsch Innovation Kunde
Um ihre Produktdaten zu klassifizieren, nutzt Drebo Solar die e-proCAT Software und prüft ihre elektronischen Kataloge nach BMEcat.
Weiterlesen

10. Juli 2018
LEDS C4 ist neuer Bertsch Innovation Kunde
LEDS C4 erstellt mit e-proCAT elektronische Kataloge im ETIM-Format für den europäischen Elektrogroßhandel.
Weiterlesen

14. Juni 2018
Ferdinand Gross GmbH & Co. KG ist neuer Bertsch Innovation Kunde
Um Prozesskosten bei der Erstellung und Prüfung von elektronischen Katalogen zu reduzieren nutzt Ferdinand Gross für seine mehr als 100.000 Produkte die Lösung e-proCAT.
Weiterlesen