News & Events


Von PIM nach BIM – Pflege von Produktattributen zur BIM-Objekterstellung
10. August 2017

BIM-Objekte enthalten neben Geometriedaten auch planungs-, ausführungs- und nutzungsrelevante Produktinformationen. Um die Bauprodukte BIM-fähig zu machen, greifen die Hersteller auf PIM-gepflegte Daten zurück. Der Einsatz von mediacockpit sorgt für eine zentrale Datenhaltung von einkaufs-, produktions- und marketingrelevanten Bauproduktinformationen sowie dafür, dass die Daten strukturiert gesammelt und effizient an andere Systeme übergeben werden können. BIM und PIM ergänzen sich gegenseitig und ermöglichen eine automatisierte Datenübergabe.

Mit einem PIM-System gepflegte Bauprodukte eröffnen der Branche neue Möglichkeiten für Produktpräsentation, Dokumentation, Akquisition, das Marketing oder den Vertrieb. Per Virtual- oder Augmented-Reality-Technik können Hersteller beispielsweise ihre Produkte quasi im eingebauten Zustand virtuell präsentieren. So kann sich der Bauherr besser vorstellen, wie Produktvarianten, Farben oder Materialien am Gebäude oder im Raum später aussehen.

Webcast PIM BIM

Lesen Sie den Artikel im Deutschen Architektenblatt auf DABonline, vielen Dank an den Autor Marian Behaneck!

Nehmen Sie an unserem Webcast zur intelligenten Vernetzung von PIM & BIM teil und erfahren Sie, wie auch Sie BIM-Objekt-Erstellung einfach machen!

Weitere Informationen

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Sie interessieren sich für unsere Produkte oder möchten gerne ein Projekt mit uns umsetzen?
Kontaktieren Sie uns


News-Ticker

15. Dezember 2017
Wucato Marketplace GmbH ist neuer Bertsch Innovation Kunde
Seit Dezember des Jahres 2016 ist Würths Antwort auf Amazon Business mit dem Spin-Off Wucato Marcetplace GmbH live.
Weiterlesen

14. Dezember 2017
Wegweiser für Crossmedia und Multichannel erschienen
Das Crossmedia-Buch beleuchtet umfassend und kenntnisreich den Lebenszyklus crossmedialer Medienproduktion – vom Datenmanagement, über die Systemkonzeption bis hin zu den Kommunikationskanälen.
Weiterlesen

07. Dezember 2017
ETHERMA° Elektrowärme GmbH ist neuer Bertsch Innovation Kunde
Fasziniert von der Möglichkeit, sauberen Strom aus Wasserkraft zu gewinnen, wurde die Vision geboren, den Fußboden verlustfrei und ohne Heizkessel mittels Strom direkt zu erwärmen und somit ganze Gebäude durch saubere Energie zu beheizen.
Weiterlesen