Digital Asset Management Datenanreicherung

Holen Sie mehr aus Ihren Daten heraus

In Ihrem PIM-/MAM-System können Sie Ihre digitalen Assets mit beliebigen Informationen, Bildern, Videos, Beschreibungen, Features, Bewertungen, Kommentaren, Aktualität, technischen Attributen und vielen anderen Eigenschaften anreichern. Auch zusätzliche Felder lassen sich später im System anlegen und mit wichtigen Informationen ergänzen. Lassen Sie Ihre digitalen Assets automatisch vom System prüfen und gewinnen Sie wertvolle Berichte darüber, welche Daten mit bislang fehlenden oder zusätzlichen Informationen angereichert werden sollten. 

Digital Assets anreichern

Bestens vorbereitete Daten für alle Anwendungsfälle

Inline Referenzen und Regelwerke ermöglichen Ihnen das automatische Erstellen von Produkttexten, auch mehrsprachig. Leichter und sicherer kann eine einheitliche und länderübergreifende Produktkommunikation nicht aufgebaut werden. Als international ausgerichtetes Unternehmen profitieren Sie darüber hinaus von den Möglichkeiten, automatische Berechnungen und Umrechnungen von Einheiten durchzuführen. So sind Parameter wie Währungen, Einheiten und Eigenschaften wie Celsius und Fahrenheit stets aktuell. Auch Produktvarianten wie z.B. verschiedene Farb- oder Ländervarianten können problemlos konfiguriert werden.Ihre Produktdaten können für Zielsysteme oder Anforderungen Ihrer Geschäftspartner klassifiziert werden. Somit lassen sich mit ihren Daten Onlineshops, Marktplätze oder e-Procurement Systeme beliefern, die eigene Produktdaten-Spezifikationen voraussetzen und spezielle Merkmale zur Veröffentlichung Ihrer Produkte benötigen.