DAM Formate: Alles ist möglich

Eine leistungsfähige Digital Asset Management Lösung bietet Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität und Vielseitigkeit rund um den Import Ihrer Daten und Medien. Davon profitieren Sie in jeder Branche: Ob Industrieunternehmen, Dienstleister oder Händler. Ob Start-up, Mittelständler oder Konzern. Eine Auflistung der nutzbaren Formate finden Sie hier.

Digital Asset Management Daten- & Medienformate:

Von JPEG über XML bis ETIM

Die folgenden Datenformate sollte ein leistungsfähiges Digital Asset Management / Product Information Management Tool verarbeiten:
  • Bildformate: PNG, JPG, JPEG, GIF, TIFF, BMP, etc.
  • Videoformate: MPEG, WMV, AVI, MOV, FLV, MP4, etc.
  • Audioformate: MP3, AAC, WAV, FLAC, M4A, etc.
  • CAD-, DXF-Dateien
  • Office-Dateien
  • PDF
  • Web-Services
  • CSV
  • XML: BMEcat, gs1 xml
  • ETIM, ecl@ss sowie weitere Klassifizierungen und Austauschformate
Sie haben Fragen rund um die Dateiformate Ihres Digital Asset Management Systems oder möchten spezielle Datenformate nutzen? Oder Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Lösungspartner für Ihr DAM-/PIM-/MAM-Projekt? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.