Digital Assets in Printmedien und PDFs integrieren

Database Publishing auf Knopfdruck

Das Erzeugen von Printmedien aus einem PIM-/MAM-System ist wirklich ein Kinderspiel. Erstellen Sie u.a. Kataloge, Broschüren und Preislisten sowie PDF-Publikationen direkt aus InDesign, Photoshop oder Illustrator. Und nutzen Sie Ihre PIM-/MAM-Lösung als zentrale Datenbank für Database Publishing mit automatisierter Medienproduktion.Die Publishing-Schnittstelle liefert Ihre Produktdaten und Medien direkt in Ihr InDesign-, Photoshop- oder Illustrator-Template. So können Sie die Druckdaten auf Knopfdruck ausleiten und an die Druckerei übergeben. Ihre digitalen Assets sind Print Ready!

Database Publishing per DAM: Printmedien zentral befüllen und speichern

Database Publishing per DAM-System eröffnet Ihnen unendliche Möglichkeiten. Erstellen Sie Datenblätter, Flyer, wöchentliche Kataloge, Magazine sowie zielgruppenspezifische oder personalisierte Kommunikationsmedien per PIM und MAM. Sämtliche Werbemittel können zentral in Ihrer DAM-Lösung abgelegt werden.Die erstellten Medien wie Kataloge und Magazine lassen sich auch in einer Online-Ansicht bereitstellen. Beispielsweise auf Ihrer Website oder in Ihrem Online Kiosk (Kiosk App) als Online-Blätterkatalog, ePaper oder eMagazin.