Referenzen

Einige unserer Kunden

Führende Unternehmen vertrauen zur Optimierung ihres Produkt- und Medienmanagements auf Lösungen der Bertsch Innovation. Dazu gehören insbesondere Top Adressen aus der Automobilindustrie, Elektrowerkzeugindustrie und dem Großhandel.

Unsere Partnerschaften

Wir setzen auf strategische Partnerschaften, um so das Maximum an Output für unsere Kunden zu erzielen. Derzeit leben wir unsere Partnerschaften in den Bereichen Software, Mobile, Klassifizierung und Publikation.

Success Stories & Case Studies

Erfahrungsberichte aus der Praxis

Case Studies und Success Stories aus der Praxis. Entdecken Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eines Produktinformations-Management (PIM) und Media Asset Management (MAM) System und überzeugen Sie sich von Erfahrungsberichten aus erster Hand.

Mercedes-Benz Accessories

Effizienz bei Händlern und Endkunden

Mehr als 30.000 registrierte Benutzer, sechs verschiedenen Sprachen, über 200.000 Assets mit mehreren Terabyte an Daten. Umfangreiche Marketing Services Umgebung für Mitarbeiter, Händler und Endkunden: mediasuite / mediaepaper / mediapim.

Weiterlesen

Ravensburger

Spielend leicht publiziert

Verwaltung von über 840.000 Medienobjekten und 40.000 Produkten und deren Referenzierung. Voll integrierte Lösung mit mediasuite | mediapim | ReST API | InDesign Engine, Exporte via Excelliste sowie Schnittstellen zu internen Systemen.

Weiterlesen

Winterhalter

DIGITAL – Marketing, Kommunikation, PR

Ob Jahresberichte oder Produktbild – zentrale Verwaltung und Bereitstellung aller Marketing Assets an Agenturen, Händler und Niederlassungen durch mediacockpit / mediasuite. Inkl. mediaepaper, Anbindung an LDAP, SSO und dem CMS TYPO3.

Weiterlesen

Weitere Success Stories

Hier finden Sie weitere Success Stories zur Anwendung eines PIM und MAM Systems im Arbeitsalltag einiger unserer Kunden.

Mehr Success Stories

Unser Market Performance Wheel:

Bestnoten bei PIM und MAM

Das unabhängige Market Research Unternehmen The Group of Analysts (TGOA) bewertet regelmäßig im ISCM-Umfeld (Information Supply Chain Management) agierende Softwareunternehmen mit dem Market Performance Wheel. TGOA beobachtet und deutet die effektive Leistungsfähigkeit des Software-Marktes basierend auf einer neuartigen Analyse-Methodik, die aus Kundenevaluationen und Forschungsergebnissen der vergangenen zwölf Jahre resultiert.

500 Bewertungskriterien bilden die Datenbasis, die nach 16 Informationsgruppen, auf die vier Kategorien: Ability to execute, Marktdurchdringung, Zukunftsfähigkeit und Technologie unterteilt werden.

Unsere Ergebnisse und die entsprechenden Bewertungen finden Sie hier.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns. Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören!

Sie haben Fragen rund um unsere PIM & MAM Software Lösungen oder sind auf der Suche nach einem kompetenten Software-Partner für Ihr PIM-/MAM-Projekt? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Bertsch Innovation GmbH

Fon +49 (0) 711 707 108-100
FAX +49 (0) 711 707 108-109
info@bertschinnovation.com









*Pflichtfeld